Kiel ist tolerant und weltoffen!

27.03.2015

Presseinformation

Nr. 28 / 2015    Kiel, 27. März 2015

Kiel ist tolerant und weltoffen!

Anlässlich einer für den kommenden Montag geplanten Pegida-Kundgebung hat das Bündnis „Das ist unsere Stadt – die Kiel Region ist weltoffen!“ zu einer Gegendemonstration aufgerufen. Hierzu erklärt FDP-Fraktionsvize Christina Musculus-Stahnke:

„Kiel ist eine weltoffene und tolerante Stadt. Das wird auch am Montag bei der Gegendemonstration klar zum Ausdruck kommen. Flüchtlinge und Minderheiten sind bei uns willkommen, wie gerade gestern die Besichtigung der Flüchtlingsunterkunft am Schusterkrug gezeigt hat.

Trotzdem reicht eine Demo gegen Pegida alleine nicht aus, denn es ist unsere Pflicht als Demokraten, nicht auszugrenzen, sondern Rattenfängern und Extremisten mit Argumenten entgegenzutreten.

Wir müssen die Befürchtungen und Ängste aufnehmen und uns auch weiter mit ihnen auseinandersetzen.“

V. i. S. d. P.                                                                             

Peter Helm
Fraktionsgeschäftsführer                                       

Zurück