Rechtzeitig über Baumaßnahmen informieren

31.10.2014

 

Betr.: Bürgerinformationen zu Baumaßnahmen

Antrag

Der Ortsbeirat fordert den Bauausschuss auf, folgenden Beschluss zu fassen:

  1. Die Verwaltung wird aufgefordert, den Ortsbeirat Gaarden in regelmäßigen Abständen – vorzugsweise einmal pro Quartal – über bevorstehende Baumaßnahmen, die im Bereich des Ortsbeiratsbezirks Gaarden beginnen sollen, zu informieren.
  2. Die Verwaltung wird gebeten zu prüfen, ob und inwieweit direkt die Anwohnerinnen und Anwohner über bevorstehende Baumaßnahmen in ihrem Umfeld informiert werden können. Das Prüfergebnis ist dem Ortsbeirat Gaarden zeitnah mitzuteilen.
  3. Die Informationen sollen sich sowohl auf Baumaßnahmen der Stadt und ihrer Tochterunternehmen als auch auf Baumaßnahmen privater bzw. überwiegend privater Träger (z.B. Telekom) beziehen.

Begründung

Durch eine unangekündigte Durchführung von Baumaßnahmen entsteht Verunsicherung und Unmut bei betroffenen Bürgerinnen und Bürgern. Dies könnte durch eine rechtzeitige Information verringert oder sogar auch vermieden werden.

Weitere Begründung erfolgt ggf. mündlich.

Für die FDP im Ortsbeirat Gaarden

gez. Rainer Kuberski

Zurück