Shared Space

10.02.2014

Antrag zu Punkt 0144/2014 der Tagesordnung

öffentlich
10.02.2014
Datum: 20.02.2014
Gremium: Ratsversammlung
Antragsteller/in: Ratsfrau Musculus-Stahnke, FDP-Ratsfraktion

Betreff: Pilotprojekt Shared Space

Antrag zur Geschäftsordnung

Zur Fortführung der Drs. 0019/2011 („Förderung der Sicherheit und partnerschaftlichen Verhaltens im Straßenverkehr – Shared Space-Prinzip bei Straßenneubau- und -ausbauvorhaben – Flächenhaftes Konzept kleinteiliger Maßnahmen zur Sicherung von Hauptquerungsstellen“) wird die Verwaltung beauftragt, einen konkreten und zeitnah umsetzbaren Vorschlag für einen Straßenbereich zu erarbeiten, der im Rahmen eines Pilotprojekts als Shared Space gestaltet wird. Die Selbstverwaltung ist spätestens im Juli 2014 hierüber zu unterrichten.

Begründung
Durch den Antrag wird der in der o.g. und inzwischen drei Jahre alten Beschlussvorlage formulierte Auftrag an die Verwaltung forciert. Im Übrigen wird auf die Begründung dieser Beschlussvorlage verwiesen.
Eine weitere Begründung erfolgt ggf. mündlich.

gez. Christina Musculus-Stahnke
stv. Fraktionsvorsitzender

f. d. R. Peter Helm
Fraktionsgeschäftsführer

Zurück