Aktuelles

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen der vergangenen Monate.

07.01.2020

„Vereinbarkeit von Beruf und Familie, paritätische Besetzung von Regisseur*innen und Schließung des Gender Pay Gap – das Theater Kiel zeigt, was möglich ist, wenn der Wille da ist,“ so die gleichstellungspolitischen Sprecherinnen Astrid Leßmann (SPD), Verena Heimann (Bündnis 90/Die Grünen) und Christina Musculus-Stahnke (FDP).

06.01.2020

Bei den Vorstandswahlen der Kieler FDP-Ratsfraktion wurde am 9. Dezember 2019 ein Wechsel zum Jahresbeginn 2020 beschlossen.

20.12.2019

Die Kieler Rathaus-Kooperation begrüßt die Vereinbarung zwischen Stadt, Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung (WSV) und der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA), die den Weg für Holtenau Ost freimacht. „Jetzt ist ein gutes Stück des Weges für die Entwicklung eines völlig neuen und zukunftsfähigen Stadtteils geebnet“, sagen André Wilkens (SPD), Arne Stenger (Bündnis 90/Die Grünen) und Christina Musculus-Stahnke (FDP) am Freitag, 20. Dezember 2019.

 

18.12.2019

Als „Meilenstein“ für die Sicherung und Weiterentwicklung der „Alten Mu“ wertet die Kieler Rathaus-Kooperation den Abschluss der Zielvereinbarung zwischen Stadt Kiel und dem Land. „Diese Vereinbarung stellt die Weichen, damit das kreative Herz der Landeshauptstadt in Zukunft noch kräftiger schlagen kann“, freuten sich Christina Schubert (SPD), Jessica Kordouni (Bündnis 90/Die Grünen) und Christina Musculus-Stahnke (FDP) am Mittwoch, 18. Dezember 2019.

12.12.2019

Rede des finanzpolitischen Sprechers der FDP-Ratsfraktion Kiel, Dr. Ingmar Soll, anlässlich der Beratungen zum Haushalt der Landeshauptstadt Kiel

29.11.2019

„Das neue Küstenkraftwerk ist für Kiel ein großer Schritt Richtung Klimaverträglichkeit. Eine Million Tonnen eingespartes CO2 sprechen da schon für sich“, erklären die Fraktionsvorsitzenden der Kooperation im Kieler Rathaus, Gesa Langfeldt (SPD), Jessica Kordouni (Grüne) und Christina Musculus-Stahnke (FDP) am Freitag, 29. November 2019.

 

26.11.2019

„Wir begrüßen die Einrichtung eines „Zentrums zur Geschichte Kiels im 20. Jahrhundert“. Gerade in der aktuellen Zeit ist es wichtig, dass die Rolle Kiels zur Zeit der nationalsozialistischen Diktatur aufgearbeitet und an dieses Kapitel unserer Geschichte erinnert wird“ so die kulturpolitischen Sprecher*innen Moritz Koitka (SPD), Bettina Aust (Bündnis 90/Die Grünen) und Christina Musculus-Stahnke (FDP).

 

25.11.2019

Für die sportpolitischen Sprecher*innen Philip Schüller (SPD) und Daniela Sonders (Bündnis 90/Die Grünen) und Christian Ziesmann (FDP), Vorsitzender des Ausschusses für Schule und Sport, setzt sich die Erfolgsgeschichte des Förderfonds Breitensport fort:

06.11.2019

In großer Einigkeit haben sieben Ratsfraktionen eine Resolution für die Ratsversammlung am 21. November gegen Antisemitismus und für den Schutz der jüdischen Gemeinden in Kiel eingebracht.