Herzlich willkommen bei der FDP-Ratsfraktion Kiel

Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch auf unserer Homepage.
Wir werden Ihren Wählerauftrag durch konstruktive Sacharbeit in den städtischen Gremien erfüllen. Auf unserer Homepage können Sie sich über uns und unsere Politik informieren, wir laden Sie herzlich zum Mitreden und Mitgestalten ein. Sollten Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung.
Ihr Dr. Ingmar Soll, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion Kiel

Zu dem Auftritt der FDP-Ratsfraktion bei Facebook gelangen Sie hier.


Lesen Sie hier, welche Aufwandsentschädigungen die Fraktionsmitglieder für Ihre ehrenamliche Tätigkeit erhalten.

 


Aktuelles

22.01.2020

„Die Sicherheit der Menschen in unseren Wehren steht für uns an höchster Stelle. Für die oft zeitlich dringenden Einsätze für Leib oder Leben der Betroffenen sowie zum Eigenschutz der Retterinnen und Retter ist neben einer guten Ausbildung auch eine Ausstattung, die den modernen Standards der Zeit entspricht, unverzichtbar“, erklären die dafür zuständigen Sprecher der Kooperation, Andreas Arend (SPD), Sven Krumbeck (Bündnis 90/Die Grünen) und Ingmar Soll (FDP).

20.01.2020

Die Beschäftigten der Stadt Kiel leisten auf allen Ebenen einen wesentlichen Beitrag zum Funktionieren unseres Gemeinwesens und der Daseinsvorsorge, erklären der innenpolitische Sprecher Andreas Arend (SPD), Sven Krumbeck (Bündnis 90/Die Grünen) und Dr. Ingmar Soll (FDP).

20.01.2020

Die Auseinandersetzung um das Für und Wider von Feuerwerk in der Landeshauptstadt verdient nach Auffassung des innenpolitischen Sprechers der SPD-Fraktion, Andreas Arend, Sven Krumbeck (Bündnis 90/Die Grünen) und Ingmar Soll (FDP) eine gründliche Diskussion:

16.01.2020

„Der Standort Wik der Friedrich-Junge-Schule hat sich großartig entwickelt. Deswegen befürworten wir ausdrücklich den Plan der Verwaltung, die Schulstandorte ab dem Schuljahr 2021/22 wieder als selbstständige Schulen arbeiten zu lassen“, führen Tobias Friedrichs (SPD), Andrea Hake (Bündnis 90/ Die Grünen) und Annkathrin Hübner (FDP) aus.

 

10.01.2020

„Mit der Zustimmung zur Ausschreibung einer Trassenstudie für ein zukunftssicheres ÖPNV-System setzt der Bauausschuss ein klares Signal für die Mobilitätswende in Kiel,“ so Achim Heinrichs (SPD), Dirk Scheelje (Bündnis 90/Die Grünen) und Christina Musculus-Stahnke (FDP).