Aktuelles

Oktober 2021

29.10.2021

Die Ratsversammlung hat in ihrer gestrigen Sitzung mit deutlicher Mehrheit beschlossen, eine interfraktionelle Arbeitsgruppe für die Reform des Andreas-Gayk-Medaille einzurichten. Als „außerordentlich erfreulich“ bezeichnet die stellvertretende Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion, Christina Musculus-Stahnke, diesen Beschluss, der auf einen von FDP und CDU eingebrachten Antrag zurückgeht.

28.10.2021

In der heutigen Sitzung der Ratsversammlung stellen die Kooperationsfraktionen sowie die Fraktionen von SSW und Die Linken den Antrag, den TVöD in der Service GmbH des Städtischen Krankenhauses (SKK) zum 01. Januar 2024 anzuwenden. Dabei sollen entstehende Defizite durch Zuwendungen aus dem städtischen Haushalt übernommen werden. Hierzu erklärt der Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion, Dr. Ingmar Soll:

21.10.2021

In der gestrigen Sitzung des Hauptausschusses hat die Verwaltungsspitze der Geschäftsführung des Städtischen Krankenhauses Kiel (SKK) empfohlen, die Beschäftigten der SKK-Service GmbH ab 2024 nach TVöD zu bezahlen. Hierzu erklärt die stellvertretende Vorsitzende der FDP-Ratsfraktion, Christina Musculus-Stahnke: