Aktuelles

April 2022

29.04.2022

Zur Präsentation des geplanten Meeresvisualisierungszentrums in der vergangenen Sitzung des Wirtschaftsausschusses erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Ratsfraktion, Dr. Ingmar Soll:

26.04.2022

Die von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) ins Gespräch gebrachte Erhöhung der Gebühren für das Anwohnerparken von 30 auf 360 Euro pro Jahr wird von der verkehrspolitischen Sprecherin der FDP-Ratsfraktion, Christina Musculus-Stahnke, als unsozial kritisiert.

25.04.2022

Die verkehrspolitische Sprecherin der FDP-Ratsfraktion, Christina Musculus-Stahnke, begrüßt ausdrücklich, dass sowohl das „Stadtdorf Meimersdorf“ als auch die Fachhochschule bei der Trassenplanung für ein hochwertiges ÖPNV-System nunmehr berücksichtigt werden. Allerdings, so Musculus-Stahnke weiter, sei die geplante Anbindung des Kieler Nordens durch Schnellbusse nicht bedarfsgerecht.

20.04.2022

Nach Ansicht der verkehrspolitischen Sprecherin der FDP-Ratsfraktion, Christina Musculus-Stahnke, sei die Verantwortung des Radverkehrs für problematische Verkehrssituationen nicht von der Hand zu weisen und die Argumentation der Christdemokraten daher nicht ohne Substanz. Musculus-Stahnke weiter: