Holstenfleet gelungenes Beispiel für Öffentlichkeitsbeteiligung

22.01.2021

Als „gelungenes Beispiel für die Beteiligung von Bürger*innen“ bezeichnen der baupolitische Sprecher André Wilkens (SPD), Arne Stenger (Bündnis 90/Die Grünen) und Christina Musculus-Stahnke (FDP) das Bauprojekt Holstenfleet. Der Beschluss der Ratsversammlung vom 21. Januar 2021, mit dem der Name Holstenfleet offiziell festgelegt wurde, setzte einen Schlusspunkt unter das Bauvorhaben. „Die Beteiligung der Öffentlichkeit ist ein wichtiger und zentraler Teil unserer Demokratie. Von der Idee, diese historische Wasserverbindung aufzunehmen, bis zur Entscheidung über den Namen haben sich die Bürger*innen an allen Schritten aktiv beteiligt und entscheidende Impulse gegeben. Auch viele kreative Einfälle zur Gestaltung und Ideen zur Öffentlichkeitsbeteiligung sind erst durch das engagierte Mitmachen in die Planung aufgenommen und umgesetzt worden. Dafür möchten wir uns bei den Bürger*innen bedanken. Das Verfahren kann beispielhaft für zukünftige Projekte sein!“

 

Zurück