Primark-Ansiedlung

17.08.2018

Presseinformation

Nr. 26 / 2018    Kiel, 17. August 2018

Primark-Ansiedlung

Zu dem in den Kieler Nachrichten heute (17.08.) erschienenen Artikel „Primark steht in den Startlöchern“ erklären FDP-Fraktionschefin Christina Musculus-Stahnke sowie FDP-Fraktionsvize Annkathrin Hübner:

„Große innerstädtische Umgestaltungen bringen natürlich auch Unternehmen in das Zentrum, welche wie Primark durchaus nicht unumstritten sind.

Darüber zu jammern, ob es bessere Projekte an dieser Stelle hätte geben können, ist jetzt ein bisschen spät. Primark kommt nach Kiel und der Jubel darüber kann angesichts der an diesem Unternehmen geübten Kritik nicht einhellig sein.

Daher sollte das Beste daraus gemacht werden:
Freuen wir uns also über die Arbeitsplätze und die dringend notwendige Belebung dieser zentralen Stelle in Kiel. Und: Achten wir genauer auf die Auswahl von Neuansiedlungen!“

V. i. S. d. P.                                                                                          

Peter Helm
Fraktionsgeschäftsführer

Zurück