Aktuelles

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen der vergangenen Monate.

14.12.2017

Haushalt 2018 - Unseriöses Ausgabegebaren der Kooperation

Die Haushaltsanträge von SPD, Grünen und SSW, die zu ungedeckten Mehrausgaben von rund 2 Mio. Euro führen, stoßen auf Kritik bei der FDP-Ratsfraktion. Fraktionschefin Christina Musculus-Stahnke und Fraktionsvize Ralf Meinke erklären hierzu:

Weiterlesen …

14.12.2017

Grundsatzrede von Christina Musculus-Stahnke zum Haushalt 2018

Rede der Vorsitzenden der FDP-Ratsfraktion Kiel, Christina Musculus-Stahnke, zum Haushalt 2018:

Weiterlesen …

07.12.2017

Airpark: Schräge Argumentation

Zu den aktuellen Äußerungen der Grünen-Ratsfraktion zum Flughafen Kiel und ihrer Kritik an der IHK erklärt FDP-Fraktionsvize Ralf Meinke:

Weiterlesen …

04.12.2017

Anträge der FDP-Ratsfraktion zum Haushaltsplanentwurf 2018

Fraktionschefin Christina Musculus-Stahnke und Fraktionsvize Ralf Meinke erläutern die zum Haushalt 2018 gestellten Anträge der FDP-Ratsfraktion wie folgt:

Weiterlesen …

29.11.2017

Ein Diesel – Fahrverbot würde Kiel weitgehend lahmlegen

Zu den Überlegungen, mit Fahrverboten in Kiel auf die Schadstoffbelastungen zu reagieren, sagt FDP-Fraktionschefin Christina Musculus-Stahnke:

Weiterlesen …

10.11.2017

Kleingartenangelegenheiten: Der Vergleich wird die Probleme nicht dauerhaft lösen

Zu dem von der Verwaltung angestrebten Vergleich mit dem Kreisverband der Kleingärtner sagt FDP-Fraktionschefin Christina Musculus-Stahnke:

Weiterlesen …

07.11.2017

Verwaltung schafft gute Grundlage zur weiteren Entwicklung des Airparks

Zu der von der Verwaltung vorgelegten „Vermarktungsstrategie für den Airpark Kiel-Holtenau“ sagt FDP-Fraktionsvize Ralf Meinke:

Weiterlesen …

03.11.2017

Haushaltsplanentwurf 2018: Strukturelle Verbesserungen oder Luftnummern?

Zu dem gestern, am 02.11. von der Verwaltung vorgelegten Entwurf für den Haushaltsplan 2018 sagt FDP-Fraktionsvize Ralf Meinke:

Weiterlesen …

13.10.2017

Kiels neues Kraftwerk geht später an den Start

Pressemeldungen zufolge wird Kiels neues Küstenkraftwerk einige Monate später als geplant in Betrieb gehen. Hierzu sagt FDP-Fraktionschefin Christina Musculus-Stahnke:

Weiterlesen …