Aktuelles

2018

15.06.2018

FDP-Ratsfraktion trifft weitere Personalentscheidungen

Durch die Wahl ihrer Ausschussmitglieder und die Sprecherzuordnung hat die FDP-Ratsfraktion weitere Personalentscheidungen getroffen:

Weiterlesen …

01.06.2018

Christina Musculus-Stahnke als Fraktionsvorsitzende bestätigt

In ihrer gestrigen Sitzung haben die Freien Demokraten die Fraktionsvorsitzende Christina Musculus-Stahnke in ihrem Amt bestätigt. Zu ihren Stellvertretern wurden Ralf Meinke und Annkathrin Hübner gewählt. Komplettiert wird das liberale Quartett durch den Ratsherrn und FDP-Kreisvorsitzenden Dr. Ingmar Soll. Christina Musculus-Stahnke erklärt hierzu:

Weiterlesen …

30.05.2018

Ein Diesel-Fahrverbot geht an der Realität vorbei

Zu den konkreter werdenden Plänen des Schleswig-Holsteinischen Umweltministeriums zu einem Diesel-Fahrverbot auf dem Theodor-Heuss-Ring sagt FDP-Fraktionschefin Christina Musculus-Stahnke:

 

Weiterlesen …

30.05.2018

Spekulationen dienen dem Erkenntnisgewinn meist nicht

In ihrer Presseinformation „Es wird spannend in Kiel...“ wirft die CDU-Ratsfraktion die Frage auf, ob die FDP-Ratsfraktion in der Debatte um ein mögliches Diesel-Fahrverbot ihre „bisherigen Meinungen“ opfern würde, „um einem einzelnen führenden Partei- und Ratsmitglied einen Dezernentenposten zu verschaffen“. Hierzu erklärt FDP-Fraktionschefin Christina Musculus-Stahnke:

Weiterlesen …

03.05.2018

Konzertsaal / Schlossareal: Es geht voran - aber ohne finanzpolitisches Abenteuer!

In der aktuellen Diskussion um den Konzertsaal und das Schlossareal äußert sich FDP-Fraktionschefin Christina Musculus-Stahnke wie folgt:

Weiterlesen …

27.04.2018

Markthindernisse für die Landstromversorgung abbauen - Technologiewandel bei den Antriebsarten langfristig nutzen

Nach Ansicht von FDP-Fraktionschefin Christina Musculus-Stahnke wird durch die unterzeichnete Absichtserklärung zwischen Hafen, Stadt, Land und der Costa-Gruppe bewiesen, dass der Seehafen Kiel auch in Punkto Landstrom- und Flüssiggas-Versorgung auf einem guten Weg ist. Musculus-Stahnke weiter:

Weiterlesen …

26.04.2018

Eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft ist nicht das Mittel der Wahl

In der aktuellen Diskussion über die Gründung einer Wohnungsbaugesellschaft sagt FDP-Fraktionschefin Christina Musculus-Stahnke:

Weiterlesen …

24.04.2018

Kiellinie: Eine Baustelle als Kieler Willkommensgruß muss nicht sein!

Die Verwaltung hat vom Rat grünes Licht dafür bekommen, Fördermittel für die Sanierung der Kiellinie zu beantragen. Hierzu erklärt FDP-Fraktionsvize Ralf Meinke:

Weiterlesen …

20.04.2018

Oberbürgermeister und SPD gefährden Kreativ-Dorf „Alte Mu“

Die Entwicklung des sich in der Gründungsphase befindlichen Großprojektes für innovatives Wohnen und kreatives Arbeiten auf dem Gelände und in den Räumlichkeiten der ehemaligen Muthesius-Kunsthochschule, „Alte Mu“, sehen wir nach Auslauf der Mietverträge bis Ende des Monats gefährdet, stellen die Fraktionsvorsitzenden der CDU-Ratsfraktion, Ratsherr Stefan Kruber und der FDP-Ratsfraktion, Ratsfrau Christina Musculus-Stahnke, gemeinsam fest.

 

Weiterlesen …

20.04.2018

Schräges Selbstverständnis der Kieler Sozialdemokraten

Zu der Presseinformation der SPD-Ratsfraktion „Großer Erfolg für SPD: Soziales Erbbaurecht in Kiel gesichert“ erklärt FDP-Fraktionschefin Christina Musculus-Stahnke.

Weiterlesen …